#PI-Stipendien 2. HJ
für Schüleraustausch

Du willst ab Januar 2024 als Austauschschüler nach Irland, England, Kanada oder in die USA gehen, in einer Gastfamilie leben und die Schule in einem anderen Land kennenlernen? Dann bewirb Dich auf unsere #PI-Stipendien. Wir vergeben zwei Schüleraustausch-Stipendien über je 2.500 EUR für das zweite Schulhalbjahr 2023/2024 mit Start im Januar 2024. Die Stipendien werden für Aufenthalte vergeben, die einen Term oder ein Schulhalbjahr lang dauern.

Finanzielle Unterstützung für Deinen Schüleraustausch.

Das musst Du mitbringen.

Wir suchen für die #PI-Stipendien 2. HJ engagierte Jugendliche, die vom Austausch und ihrem Gastland besonders begeistert sind. Grundsätzlich möchten wir vor allem Jugendliche unterstützen, die sich den Schüleraustausch ohne Stipendium nicht oder nur schwer leisten können. Folgende Voraussetzungen solltest Du erfüllen, wenn Du Dich bewerben willst.

  • Du bist bei Ausreise zwischen 15 und 17 Jahre alt (14 und 18 auf Anfrage) und gehst noch zur Schule
  • Du möchtest im Januar 2024 in den Schüleraustausch starten
  • Du hast eine große Begeisterung für den Schüleraustausch und Dein Wunschland
  • Du bist dazu bereit, uns vor und während Deiner Zeit im Ausland regelmäßig Fotos, Videos und Texte für unsere Internetseite und unsere Social Media Kanäle zur Verfügung zu stellen
  • Du bist bereit, als Teil Deiner Bewerbung ein Video einzureichen, das wir auf dem PI Instagram Account veröffentlichen – auch schon während der Bewerbungsphase

Die Bewerbungsfrist für Deine Online-Bewerbung ist der 13. August 2023.

SS_FM_USA_4
SS_HF-USA_1
SS_FM_USA_1
SS_HF-USA_2
SS_HF-USA_3
SS_HF-USA_4
SS_HF-USA_5
SS_FM_USA_5
SS_FM_USA_2
SS_FM_USA_8
SS_FM_USA_6
SS_FM_USA_7
SS_FM_USA_9
SS_FM_USA_10
SS_FM_USA_11
SS_FM_USA_12
previous arrow
next arrow

Weitere Fördermöglichkeiten

Es gibt auch die Möglichkeit, sich zusätzlich Unterstützung durch das Auslands-BAföG für Schüler zu holen. Das Auslands-BAföG kann jeder Schüler beantragen, der für einen Schulaufenthalt in ein anderes Land gehen will. Die Fördersumme richtet sich nach dem Einkommen der Eltern und muss nicht zurückgezahlt werden. Vielleicht möchtest Du auch einen Blick auf unsere Übersicht der Finanzierungsmöglichkeiten werfen.

Häufige Fragen

Wenn Du Dich für einen Schüleraustausch bei uns bewirbst, kannst Du Dich in der Regel auch auf eines oder mehrere unserer Stipendien bewerben. Grundsätzlich musst Du für alle Stipendien noch zur Schule gehen und zwischen 15 und 17 Jahren alt sein (14 und 18 auf Anfrage). Wichtig ist uns vor allem, dass Du von Deinem Gastland und vom Schüleraustausch begeistert bist und während Deiner Zeit im Ausland bereit bist, über Deine Erfahrungen zu berichten. Außerdem schauen wir uns Deine persönliche Situation ganz individuell an: Kann sich Deine Familie ein Austauschprogramm ohne finanzielle Unterstützung nicht leisten? Bist Du ehrenamtlich aktiv? Wie sehen Deine Noten aus?

Manche Stipendien haben noch weitere Voraussetzungen, die Du erfüllen musst – schau am besten auf der Detailseite des jeweiligen Stipendiums nach. Es ist allerdings auf keinen Fall so, dass nur „Einserkanditaten“ sich auf ein Stipendium bewerben können. Außerdem sind Bewerbungen von Schülern aller Schulformen herzlich willkommen. Beim #PI-Stipendium steht Deine finanzielle Situation besonders im Fokus.

Jein – für eine Bewerbung werden in der Regel befriedigende Schulleistungen vorausgesetzt. Dabei spielt es allerdings keine Rolle, welche Schulform Du besuchst. Wichtigste Voraussetzung ist, dass Du wirklich Lust auf die Zeit im Ausland hast.

Besonders mit unseren #PI-Stipendien möchten wir Jugendliche unterstützen, die sich den Schüleraustausch ohne Stipendium nicht oder nur schwer leisten können. Deine finanzielle Situation steht bei diesem Stipendium also besonders im Fokus, sie ist allerdings nicht das einzige Kriterium, wie übrigens in keinem unserer Stipendienverfahren.

Grundsätzlich machen wir uns immer ein Gesamtbild von Deiner persönlichen Situation, das aus vielen Aspekten besteht: Kann sich Deine Familie ein Austauschprogramm ohne finanzielle Unterstützung nicht leisten? Bist Du ehrenamtlich aktiv? Wie sehen Deine Noten aus? Warum möchtest Du ins Ausland? Wie viel Mühe hast Du Dir mit Deinem Kreativbeitrag und Deiner Bewerbung gegeben?

In Deinen Bewerbungsunterlagen schilderst Du uns Deine persönliche finanzielle Situation. Dazu gehört, welches Einkommen Deinem Haushalt inklusive aller darin lebender Familienmitglieder zur Verfügung steht. Da wir uns jeden Bewerber individuell anschauen möchten, gibt es keine feste Einkommensgrenze.

Du hast weitere Fragen zum Thema Schüleraustausch? Dann schau doch mal in unsere umfangreiche FAQ .

Impressionen & Erfahrungsberichte

Slide
Schülerstimmen Irland 18/19

Ich bin jetzt schon seit fast sieben Monaten in Irland und habe irre viel Spaß. Ich wollte mich einfach mal bei allen bedanken, die es mir und so vielen anderen möglich machen, diese Zeit im Ausland zu genießen. Ich fühle mich immer gut betreut und unterstützt und könnte mir keine bessere Organisation und Community wünschen, um dieses Abenteuer zu erleben. Danke, dass ich alles was Irland so zu bieten hat so sorgenfrei erleben kann.

Slide
Schülerstimmen Privatschule USA 21/22

Ich bedanke mich herzlichst für die tolle Zeit, die ich dank ihren Bemühungen in den USA verbringen durfte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin um viele Erfahrungen reicher. Ich werde die Organisation definitiv so oft es geht weiterempfehlen.

Slide
Elternstimmen USA 19/20

Unsere Tochter ist bei Ihrer Gastfamilie im Paradies. Von ihr selbst höre ich zwar nur ab und zu (ein sehr gutes Zeichen, wenn Sie mich fragen…), aber umso mehr von ihrer Gastmutter. Wir sind alle zutiefst dankbar, dass Sie dieses Elternpaar für meine Tochter gefunden haben. Es könnte nicht besser sein.

previous arrow
next arrow