Privat­­schul­­stipendien
USA

Mit den Privatschulstipendien USA kannst Du für ein halbes oder ganzes Schuljahr in den USA leben. Lerne das Schulleben an einer privaten High Schools kennen und erlebe den amerikanischen Schoolspirit hautnah. Jedes Jahr nehmen mehrere unserer Partnerschulen am Stipendienprogramm teil und vergeben Stipendien auf ihre Schulgebühren.

Finanzielle Unterstützung für Deinen Schüler­austausch.

Welche Privatschulstipendien USA gibt es?

Mehrere unserer privaten Partnerschulen in den USA bieten Stipendien auf ihre Schulgebühren an. Die Privatschulen bieten diese Stipendien speziell für Austauschschüler an, da sie ihren eigenen Schülern mehr Internationalität an der eigenen Schule bieten möchten. Um eins der Privatschulstipendien USA zu erhalten, ist kein gesondertes Bewerbungsverfahren notwendig, unsere Teilnehmenden erhalten die Stipendien automatisch. Wie hoch das Stipendium ausfällt, bestimmt jede Privatschule selbst.

SS_HF-USA_1
SS_HF-USA_2
SS_HF-USA_3
SS_HF-USA_4
SS_HF-USA_5
SS_HF-USA_6
previous arrow
next arrow

Überblick der Privatschulstipendien USA im Schuljahr 2022/23.

Watershed School (Maine).

  • Stipendienhöhe Halbjahr 9.500 EUR
  • Basispreis Halbjahr (inkl. Stipendium) 12.900 EUR
  • Sorglospreis Halbjahr (inkl. Stipendium) 14.500 EUR
  • Stipendienhöhe Schuljahr 20.000 EUR
  • Basispreis Schuljahr (inkl. Stipendium) 19.500 EUR
  • Sorglospreis Schuljahr (inkl. Stipendium) 20.900 EUR

Schuldaten

Segeln und Rudern als Schulsport möglich


Sehr kleine Schule mit nur 30 Schülern


Exkursionen nach New York City und Boston möglich

Überblick der Privatschulstipendien USA im Schuljahr 2023/24.

Watershed School (Maine).

  • Stipendienhöhe Halbjahr 10.300 EUR
  • Basispreis Halbjahr (inkl. Stipendium) 14.200 EUR
  • Sorglospreis Halbjahr (inkl. Stipendium) 15.900 EUR
  • Stipendienhöhe Schuljahr 21.900 EUR
  • Basispreis Schuljahr (inkl. Stipendium) 21.200 EUR
  • Sorglospreis Schuljahr (inkl. Stipendium) 22.900 EUR

Schuldaten

Segeln und Rudern als Schulsport möglich


Sehr kleine Schule mit nur 30 Schülern


Exkursionen nach New York City und Boston möglich

Weitere Fördermöglichkeiten.

Es gibt auch die Möglichkeit, sich zusätzlich Unterstützung durch das Auslands-BAföG für Schüler zu holen. Das Auslands-BAföG kann jeder Schüler beantragen, der für einen Schulaufenthalt in ein anderes Land gehen will. Die Fördersumme richtet sich nach dem Einkommen der Eltern und muss nicht zurückgezahlt werden. Die Fördersumme richtet sich nach dem Einkommen der Eltern und muss nicht zurückgezahlt werden. Vielleicht möchtest Du auch einen Blick auf unsere Übersicht der Finanzierungsmöglichkeiten werfen.

Häufige Fragen.

Wenn Du Dich für einen Schüleraustausch an einer Privatschule bei uns bewirbst, die ein Stipendium auf ihre Schulgebühren anbietet, dann erhältst Du das Stipendium automatisch, wenn wir und die Schule dich annehmen können. Es muss also kein gesondertes Bewerbungsverfahren durchlaufen werden!

Jede unserer privaten Partnerschulen bestimmt selbst, ob sie Stipendien vergibt und wie hoch diese ausfallen. Schau deswegen weiter oben auf dieser Seite die einzelnen Schulen an, um zu sehen, wie hoch das jeweilige Stipendium ausfällt und welche Programmkosten abzüglich des Stipendiums anfallen. Schulen, die hier nicht aufgeführt sind, vergeben (in diesem Jahr) keine Stipendien.

Gib in Deiner Online-Bewerbung einfach die bis zu drei Privatschulen an, für die Du Dich interessierst. Wenn wir Dir an einer der Schulen einen Platz anbieten können, erhältst Du das Stipendium ganz automatisch.

Du hast weitere Fragen zum Thema Schüleraustausch? Dann schau doch mal in unsere umfangreiche FAQ .

Impressionen & Erfahrungsberichte

Slide
Schülerstimmen USA 18/19

Ich bin sehr froh, dass ich mich für eine Privatschule entschieden habe. In Deutschland bin ich auf eine Public School gegangen und habe dadurch sozusagen beide Erfahrungen gemacht. Jede Schule hat seine Vor- und Nachteile. Aber am Ende zählt nur, wie wohl du dich fühlst. Ich selbst fühle mich nirgendwo besser aufgehoben als in der Colorado Springs School.

Slide
Schülerstimmen USA 18/19

Die Watershed School ist meiner Meinung nach eine Schule, die wie für Schüler aus dem Ausland gemacht ist. Man wird akzeptiert und man muss nicht Angst haben, dass man ausgelacht wird, wenn man mal etwas nicht richtig sagt. Ganz im Gegenteil.

Slide
Schülerstimmen USA 18/19

Ich habe die Northstar Academy besucht. An meinem ersten Tag war ich sehr aufgeregt. Diese Ängste haben sich jedoch bald als unbegründet erwiesen, da mir sowohl viele freundliche Lehrer und auch Schüler die Schule gezeigt haben und mir jegliche Fragen beantwortet haben. Ich bin froh, dass ich mich für diese Schule entschieden habe.

previous arrow
next arrow