PI-Stipendien für den Schüleraustausch

Die Bewerbungsfrist für die PI-Stipendien für den Schüleraustausch 2018/2019 ist bereits vorbei. Wir werden voraussichtlich im Mai 2018 die PI-Stipendien für den Schüleraustausch 2019/2020 ausschreiben. Hier findest Du schon einmal allgemeine Informationen zu unseren PI-Stipendien.  

Du träumst davon, an einem Schüleraustausch teilzunehmen, in einer Gastfamilie zu leben und eine Schule in einem anderen Land zu besuchen? Mit den PI-Stipendien hast Du die Möglichkeit, Dir finanzielle Unterstützung für Deinen Schüleraustausch mit Partnership International e.V. (PI) zu holen.

Unsere Stipendien für den Schüleraustausch

Wir vergeben jedes Jahr mehrere Stipendien für den Basispreis unserer Langzeitprogramme nach England, Irland und in die USA. Du kannst mit unseren Langzeitprogrammen im Sommer oder im Frühjahr in Deinen Schüleraustausch starten und für drei, fünf oder zehn Monate im Ausland leben und lernen.

Voraussetzungen für die Stipendienbewerbung

Wir suchen für unsere Stipendien Schüler, die vom Schüleraustausch und von ihrem Gastland besonders begeistert sind. Du kannst Dich bewerben, wenn:

  • Du zwischen 15 und 18 Jahre alt bist.
  • Du vom Austausch begeistert bist.
  • Du dazu bereit bist, regelmäßig Fotos und Texte für unsere Internetseite zur Verfügung zu stellen.

Das Auswahlverfahren im Überblick

Unser Auswahlverfahren für die PI-Stipendien besteht aus drei Teilen. Wir wollen Dich durch einen schriftlichen Teil, ein Auswahlgespräch und durch eine kreative Arbeit kennenlernen. Du hast somit ausreichend Gelegenheit, uns von Deiner Begeisterung für den Schüleraustausch zu überzeugen und uns zu erklären, warum Du das Stipendium verdient hast.

1

Schriftliche Bewerbungsunterlage für das Stipendium
Du schreibst darüber, warum Du ins Ausland gehen willst und gibst auch an, was Du Dir von Deinen Austausch erwartest. Du gibst auch an, ob und wie Du Dich in Deiner Freizeit ehrenamtlich engagierst und warum gerade Du das Stipendium verdient hast.

2

Dein Auswahlgespräch für das Stipendium
Wir vereinbaren mit Dir und Deinen Eltern ein Kennenlerngespräch. Das findet entweder in unserer Geschäftsstelle in Köln oder in Deiner Region statt. Beim Auswahlgespräch hast Du die Gelegenheit, uns Deine Begeisterung für den Schüleraustausch im jeweiligen Gastland zu zeigen. Gleichzeitig beantworten wir Dir und auch Deinen Eltern alle Fragen zu Deinem Wunschprogramm.

3

Dein Kreativbeitrag für das Stipendium
Beim Kreativbeitrag kannst Du uns auf Deine ganz persönliche Art und Weise zeigen, warum Du ein PI-Stipendium verdient hat. Werde kreativ und zeige uns Deine Begeisterung. Du kannst zum Beispiel eine Foto-Collage zusammenstellen, ein Video drehen, ein Lied komponieren, ein Bild malen oder einen Text über Deinen großen Traum schreiben. Der Kreativbeitrag kann so individuell sein wie Du. Er muss aber unbedingt digital eingereicht werden.

Es gibt auch die Möglichkeit, sich zusätzlich Unterstützung durch das Auslands-BAföG für Schüler zu holen. Das Auslands-BAföG kann jeder Schüler beantragen, der für einen Schulaufenthalt in ein anderes Land gehen will. Die Fördersumme richtet sich nach dem Einkommen der Eltern und muss nicht zurückgezahlt werden.

Claudia Kühne
Bei Fragen helfe ich
gerne weiter!
Telefon: 0221-913 97 33
Jessica Panitz
Bei Fragen helfe ich
gerne weiter!
Telefon: 0221-913 97 33
Stefan Krein
Bei Fragen helfe ich
gerne weiter!
Telefon: 0221-913 97 33