Anna in den USA: Weihnachten

„Für Deutsche ist Weihnachten ein Familienfest, dass man gemeinsam mit der Familie verbringt. In den USA lädt man auch oft Freunde ein, da man nicht möchte, dass irgendwer an Weihnachten allein ist.“

Anna in den USA: Meine ersten Tage

„Am Anfang waren meine Gastfamilie und ich uns noch fremd, aber durch viele Gespräche und gemeinsame Ausflüge sind sie sehr schnell meine „zweite Familie“ geworden und für alle meine fünf Gastgeschwister bin ich ihre große Schwester.“
„Ich bin wirklich glücklich und dankbar, dass ich so eine wundervolle Gastfamilie habe und dank meinen Freunden und Lehrern gehe ich jeden Tag gerne in die Schule.“

Anna in den USA: Meine Vorbereitungen

„ich hoffe es geht euch allen gut und ihr habt die Pfingstferien genossen. Eure Gedanken drehen sich wahrscheinlich gerade nur um die Planung von Urlauben und Ausflügen mit der Familie und Freunden in den Sommerferien und genau wie ihr, schaue ich in die Zukunft und bemerke, dass mein Auslandsjahr immer näher rückt. Die Zeit vergeht gerade sehr schnell. Mein Vorbereitungsseminar für das Auslandsjahr hatte ich bereits.“

Anna in den USA: AJA-Stipendiatin stellt sich vor

„Im Sommer 2023 werde ich gemeinsam mit Partnership International in die USA reisen um dort meinen Schüleraustausch anzutreten. Ich werde 10 Monate in den USA verbringen und jedes Abenteuer und Erlebnis mit euch teilen, sodass ihr euch selbst ein Bild von den USA machen könnt.“