Friederikes Auslandstagebuch England

Hey, ich bin Friederike! Im Schuljahr 2022/23 fliege ich für fünf Monate als AJA-Stipendiatin nach England. In meinem Auslandstagebuch könnt Ihr nachlesen, was ich in dieser Zeit erlebt habe.

Friederike in England: Der Tod der Queen

"Nur wenige Minuten später klingelte ihr Telefon. Die Queen war von uns gegangen. Wenn man mich jedoch fragt, was das wohl Eindrücklichste des Abends war, dann wohl das Gesicht meiner Gastmutter und ihre tiefe Trauer, die mich, als Person, die nie in einer Monarchie lebte, schwer beeindruckte."

Friederike in England: Schulalltag

"Allgemein sind die Lehrer*innen sehr freundlich und aufgeschlossen und freuen sich über Austauschschüler*innen und deren Eindrücke. Da die Kurse immer sehr klein sind (maximal 15 Schüler*innen) ist der Unterricht sehr individuell."

Friederike in England: Mein Vorbereitungsseminar

"Es gibt keine Probleme - nur Herausforderungen!"

Friederike in England: AJA-Stipendiatin stellt sich vor

AJA-Stipendiatin Friederike stellt sich vor - bald geht es für sie für ein halbes Jahr nach England!