Erfahrungs­berichte

Jedes Jahr gehen rund 200 Schüler mit uns ins Ausland und verbringen ihren Schüleraustausch in Kanada, England, Irland und in den USA. Einige unserer Teilnehmenden schreiben einen Erfahrungsbericht oder drehen ein Video über ihre Zeit im Ausland, um ihre Erfahrungen mit Dir zu teilen. Was waren die tollsten Erlebnisse, welche Herausforderungen gab es und lohnt sich Schüleraustausch? Hier kannst Du erfahren, was unsere ehemaligen Austauschschüler dazu zu sagen haben.

Falls Dich besonders interessiert, wie der Alltag als Austauschschüler aussieht, wirf doch einen Blick in die Auslandstagebücher unserer Stipendiaten. Alle paar Wochen berichten sie Dir über ihre neuesten Erlebnisse.

Übrigens: Auch unsere Gastfamilien schreiben hin und wieder einen Bericht. Schau doch mal rein!

The world is our home.

Videos.

Du möchtest noch mehr sehen? Mehr Alumnivideos findest Du in der Playlist auf unserem Youtube-Channel.

Erfahrungsberichte.

Nina in Irland: Meine Vorbereitung auf Irland

Das Vorbereitungsseminar ist vorbei, was super interessant war. Und ich habe endlich meine Gastfamilie bekommen. Sie machen einen wirklich lieben Eindruck auf mich.

Solvej in den USA: Die Vorbereitungen für mein Auslandsjahr

Die USA rücken immer näher. Mit der Aufregung wächst auch die Vorfreude immer mehr – und was damit einhergeht? Na klar, die Vorbereitung für das ganze Jahr, also auch für die Abreise.

Tanja in den USA: It’s not a goodbye, it’s a „see you later“!

Vor knapp 11 Monaten bin ich in mein Auslandsjahr gestartet. Nun bin ich schon gut einen Monat wieder in Deutschland und möchte Euch natürlich auch von dieser letzten Zeit meines Auslandsjahres erzählen. Wie bin ich zuhause angekommen? Wie fühle ich mich? Und was ist eigentlich so das letzte Fazit zu meinem Auslandsjahr?

Lilly in England: Meine Zeit in England 2021

In diesem Beitrag ziehe ich ein letztes Fazit nach meinem Austausch-Halbjahr in Cornwall. Jeder Tag war ein absoluter Gewinn und ich möchte Euch erzählen was mich besonders beeindruckt hat.

Jule in den USA: Mein persönliches Fazit

Durch den Austausch habe ich viele neue Menschen und auch verschiedene Kulturen kennengelernt.

Leo in den USA: Schüleraustausch USA – Argumente, um Deine Eltern zu überzeugen

Die Momente im Schüleraustausch sind unvergesslich und werden die eigene Person für die kommenden Jahre prägen. Nicht umsonst existiert der unter Austauschschülern viel zitierte Spruch:“It’s not just a year in your life, it’s a life in a year“.

Unsicher, wo Dein Schüler­austausch hingehen soll?

Wirf doch einen Blick in unsere Broschüre, die Du Dir kostenlos bestellen kannst, oder abonniere unseren Newsletter. Dort stellen wir Dir alle Länder und Programme vor. Du hast noch offene Fragen? Dann schau doch mal in unsere umfangreiche FAQ zum Thema Schüleraustausch oder besuch uns auf einer (virtuellen) Messe. Gern beraten wir Dich auch persönlich.